Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Move zum Beruf

We like Move zum Beruf!

Explore

Veranstaltungen & Tipps

Faszination Technik Faszination Technik 06.01.2016
"Faszination Fliegen" vom 12.2. bis 24.03.2016 Auch in diesem Jahr brennen Mädchen wie Jungen wieder...
More detail

PraxisBlog

Diesen Beruf kann man in einer dualen also betrieblichen Ausbildung erlernen. Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Anmeldeschule ist G 6, der Berufsschulunterricht findet in Stade statt (Adressen s. Kapitel 7). WAS MAN MACHT ... Bodenleger ... ... verlegen Böden, zum Beispiel textile oder elastische Bodenbeläge ... glätten den Untergrund ... setzen ältere Bodenbeläge in Stand ... stellen Material zusammen und schneiden es zu ... beraten Kunden bei der Auswahl geeigneter Bodenbeläge und über die fachgerechte Pflege der Böden WAS MAN MITBRINGEN MUSS ... ... handwerkliches Geschick ... handeln können ... schmutzunempfindlich sein WO MAN ARBEITET ... ... Bodenleger- und Parkettlegerbetriebe, Betriebe des Einzelhandels (z.B. Raumausstatter), Baumärkte u. a.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden