Berufe erklärt

Schülerinnen und Schüler berichten live und im O-Ton von ihren Exkursionen in verschiedene Betriebe und von ihren Erfahrungen im Praktikum. Hier erfährst Du, welche Berufe sie spannend fanden, vielleicht sogar das Potenzial zum Traumjob haben und welche nicht. Sie berichten, warum sie sich für einen Praktikumsberuf entschieden haben, wie sie an den Platz gekommen sind, welche typischen Aufgaben sie kennen lernen, ob sie das Praktikum weiter empfehlen können und noch vieles mehr.
Klicke Dich durch die verschiedenen Berufe und Berufsbereiche! Viel Spaß dabei!

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Per RSS abonnieren Zeige Artikel getaggt mit Café

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo Leute, das ist heute erstmal mein letzter Eintrag. Ich hab seit längerem kein Praktikum mehr und denke mit gemischten Gefühlen darüber. Einerseits würde ich gerne weiter machen, auch wenn es mega anstrengend ist, aber andererseits bin ich froh mich jetzt wieder auf die Schule konzentrieren zu können.   Die Tage beziehungsweise Wochen bis zu Monaten waren im Café MAY oftmals anstrengend. Ich wusste zwar von Anfang an, dass dieser Beruf nichts für mich ist, aber trotzdem war es gut einen Einblick in diesen Beruf zu bekommen, außerdem war es eine schöne Zeit. Alle waren immer super nett und zuvorkommend. Auch wenn ich weiß, dass dieser Beruf nichts für mich ist könnte ich mir vorstellen später mal neben meinem Studium vielleicht in einer Gastronomie zu arbeiten um nebenbei Geld zu verdienen. Alle meine Erwartungen haben sich erfüllt, auch wenn ich nicht besonders viele hatte. Wenn ich meine letztes und diese Praktikum...
Aufrufe: 1488

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo Leute,   letzte Woche hatte ich das letzte mal mein Praktikum und habe zu guter letzt noch ein Interview mit einem der Arbeitskollegen geführt.    1.Wie bist du auf diesen Job gekommen? Ich hab früher eine Ausbildung als Koch gemacht und danach bin ich hier gelandet.   2.Wie lange arbeitest du hier schon? Ich arbeite hier schon seit dem 1. Juni 2014   3.Was hast du vorher mal gemacht (Ausbildung oder Job)? Ich war früher einmal ein Restaurantleiter und ich habe wie schon erwähnt eine Ausbildung als Koch gemacht.   4.Was sind die positiven Seiten an diesem Beruf ? Der Umgang mit vielen verschiedenen Menschen was auch sehr Abwechslungsreich ist.   5.Was sind die negativen Seiten an diesem Beruf ? Das man oft viel im Stress ist.   6.Hast du ein spektakuläres Ereignis in deiner Zeit hier im Café erlebt ? Jeder Tag hier Im Café ist was besonders. Es...
Aufrufe: 1524

Veröffentlicht von am in Frage der Woche
Interview Interview hallo liebe Leser, dieser Eintrag ist ein kurzes Interview das ich mit einem Mitarbeiter von meinem Praktikum  geführt habe. Der sich kurz die Zeit genommen hat meine diversen Fragen zu beantworten. Frage 1:Wiesind sie dazu gekommen diesen Betrieb zu wählen? Antwort: Ich war hier ein Paar male essen die Atmosphäre hier die Arbeitsatmosphäre Arbeitsklima und ich brauchte eh ein Job und dann hatte ich mich hier beworben. Frage 2: Ist es oder war es schwer sich an das Berufsleben zu gewöhnen oder eher nicht? Antwort: Es war am Anfang schon bisschen schwieg, weil man sich daran gewöhnen muss dass man halt abreiten muss und nicht zur Schule geht. Bis nach 1 bis 2 Monaten gewöhnt man sich daran.  Frage 3: War dieser Betrieb ihre gewünschte Berufung? Ja oder eher  nicht? Antwort: für mich Auf jeden Fall eher eine Übergangslösung aber eigentlich will ich was anderes machen. Frage 4:Bringt es ihnen...
Markiert in: Café Kellner/in
Aufrufe: 1564
0

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo liebe Leserinnen und liebe Leser, in den letzten Wochen meines Praktikums im Kaffee habe ich mit dem Chef ein Inteview geführt. Ich habe Fragen gestellt die mich persönlich interessieren und ich hoffe euch interessieren sie auch. 1. Welchen Beruf üben sie jetzt aus?       Ich übe gerade den Beruf Einzelhandelskaufmann aus.   2. Welchen Beruf haben sie zuerst ausgeübt?     Zuvor habe ich auch im bereich des Einzelhandels was gelernt.   3. Welche anderen Berufe haben sie bisher in ihren Leben ausgeübt?       Früher habe ich mal in einem Kiosk gearbeitet, danach hatte ich meine eigene Bäckerei und später bin ich dann hier im Coffee Shop gelandet, den ich jetzt betreibe.     4. Wie viele Stunden arbeiten sie für gewöhnlich am Tag und wie viele Stunden sind es insgesamt in der Woche?       An einzelnen Tagen arbeite ich 3-4 Stunden und insgesamt in der...
Aufrufe: 1509
0

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo liebe Leserinnen und liebe Leser, Im Moment habe ich meine Kompaktwoche hier im Kaffee durch. Bis jetzt gefällt es mir sehr gut. Alle Mitarbeiter sind sehr nett zu mir, aber ob der Beruf etwas für mich ist weis ich noch nicht und das möchte ich herausfinden. Heute schreibe ich über meine Erwartungen die ich an mein Praktikumsplatz habe.  Ich erwarte nicht besonders viel von meinem Praktikumsplatz. Ich möchte nur ein Einblick in diesen Beruf bekommen um vielleicht herauszufinden ob es auch was für meine Zukunft ist. Außerdem möchte ich neue Dinge lernen und erfahren was man in diesem Beruf eigentlich alles so macht. Ich bin sehr gespannt auf die Nächsten Wochen. Mit was für Kunden ich zu tun haben werde, ob ich viel lernen werde, was ich alles so machen werde und ob meine Erwartungen sich bestätigen. Und ob sich meine Erwartungen in den kommenden Wochen bestätigen, werde ich euch...
Aufrufe: 1413
0

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Aufbau des Buffets   Hallo Leute, ich hoffe euch hat mein letzter Eintrag gefallen. Heute möchte ich euch nämlich meine spezielle Lernaufgabe vorstellen, die ich schon im letzten Beitrag angesprochen hatte und zwar den Aufbau des Buffets.    - Um 8:00 Uhr fangen die Arbeitskollegen und ich langsam an das Buffet aufzubauen. Man macht es nie alleine. Alle arbeiten mit.   - Als aller erstes ist es sehr wichtig die ganzen Bleche und Blechschalen aus der Küche zu holen, denn da kommen der Mozzarella, die Tomaten und das Obst rauf.   - Danach hole ich die Tomaten und den Mozzarella aus der Küche, wasche die Tomaten ab und schneide die Verpackungen vom Mozzarella auf. Gebe sie dann meinen Arbeitskollegen, die sie schneiden. Wenn jemand mal fehlt muss ich helfen beim Schneiden.   - Anschließend hole ich dann aus der Küche die Brötchen, das Schwarzbrot, die Franzbrötchen und die Croissants. Die einer der Arbeitskollegen dann im Backofen...
Aufrufe: 1603

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo liebe Leserinnen und Leser,  Heute werde ich euch einen meiner Typischen Tagesabläufe im Kaffee vorstellen.Jeden Mittwoch und Donnerstag muss ich um 09:00 Uhr anfangen und  bis 16:00 Uhr arbeiten. Wenn ich morgens in mein Kaffee gehe Frühstücke ich mit meinen Arbeitskollegen und danach ziehe ich meine Arbeitskleidung an. Meine Arbeitskleidung ist eine schwarz weiße Schürze. Nachdem ich meine Schürze angezogen habe muss ich hinter den Tressen gehen und Bestellungen aufnehmen und diese auch abkassieren. Gegen 13:00 Uhr hab ich eine Pause, die dann ungefähr eine halbe Stunde ist. Anschließen mach ich da weiter wo ich aufgehört habe.  Mein Kaffee besteht aus einem Tressen wo wir Brötchen und Kaffee verkaufen dann gibt es dort natürlich auch noch eine Kasse. Das Kaffee in dem ich arbeite ist nicht wirklich groß und deswegen gibt es auch nur ein paar sitz Möglichkeiten, also ist es auch sehr leicht den Überblick zu behalten und zu bedienen. Das war mein Typischer Arbeitstag...
Aufrufe: 1484
0

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Vorstellung des Betriebes Hey Leute, heute werde ich euch meinen Praktiumsplatz vorstellen! Mittlerweile bin ich seit ungefähr 8 Wochen dort und habe aus meiner Sicht schon viel gelernt. Ich habe mich definitiv schon an meinem Arbeitsplatz gewöhnt,  zurechtgefunden und bin nicht mehr so schüchtern. Ich brauche immer ein bisschen mehr Zeit, um mich an neue Umgebungen und die Mitmenschen zu gewöhnen und dies ist ein großes Problem, weil man in keinem Job die Eigenschaft schüchtern zu sein gebrauchen kann, deswegen sollte man schon früh damit anfangen sie zu 'bekämpfen'.  Mein Café, in dem ich mein Langzeitpraktikum absolviere, ist das Café MAY - ich weiß nicht ob es euch bekannt ist, aber insgesamt gibt es in Hamburg 3 Café MAY's. In dem, wo ich bin sind ungefähr 40 Angestellte und ich arbeite morgens von 8:00 bis 15:00 Uhr mit 4 oder 5 Arbeitskollegen zusammen. Das Café ist relativ groß und deswegen gibt es auch immer etwas zu...
Aufrufe: 2162

Veröffentlicht von am in Frage der Woche
Hallo ihr Lieben,heute erzähle ich euch ein bisschen über meine Erwartungen an mein Praktikum. Mittlerweile hab ich schon die Kompaktwoche hinter mir und zwei weitere Tage meines Langzeitpraktikums. Mir gefällt es sehr hier im Café. Meine Arbeitskollegen sind alle sehr nett, aber dieses Praktikum passt nicht wirklich zu meinem Berufswunsch, da ich später in Richtung Medizin gehen möchte. Dabei möchte ich kleinen Kindern helfen und Aufmuntern. Aber dennoch finde ich dieses Praktikum richtig gut, da ich auch mal ein Einblick in den Beruf bekomme und hoffentlich auch viel lernen werde. Ich erwarte von meinem Praktikum natürlich, dass ich viele neue Sachen kennenlerne, dass ich offener werde und nicht mehr so schüchtern wie jetzt, aber dafür muss ich mich selbst überwinden und der "tägliche" Kontakt zu den vielen verschiedenen Menschen im Café hilft mir sehr gut dabei. Ich möchte gerne immer Aktiv sein, neuen Herausforderungen entgegentreten und Erfahrungen sammeln. Außerdem werden mich...
Aufrufe: 1823