Berufe erklärt

Schülerinnen und Schüler berichten live und im O-Ton von ihren Exkursionen in verschiedene Betriebe und von ihren Erfahrungen im Praktikum. Hier erfährst Du, welche Berufe sie spannend fanden, vielleicht sogar das Potenzial zum Traumjob haben und welche nicht. Sie berichten, warum sie sich für einen Praktikumsberuf entschieden haben, wie sie an den Platz gekommen sind, welche typischen Aufgaben sie kennen lernen, ob sie das Praktikum weiter empfehlen können und noch vieles mehr.
Klicke Dich durch die verschiedenen Berufe und Berufsbereiche! Viel Spaß dabei!

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Per RSS abonnieren Zeige Artikel getaggt mit Damenschneider/in

Veröffentlicht von am in Praktikumsberichte
Hallo ihr Lieben,   Zurzeit mache ich ein Praktikum in der Damenschneiderei des Schauspielhauses. In der letzten Zeit habe ich einige interessante Aufgaben erledigt und vieles Neues kennengelernt. Ich werde in naher Zukunft einen Bericht über die spannenden letzten Monate posten. Heute präsentiere ich euch ein Interview, das ich mit einer Mitarbeiterin des Schauspielhauses geführt habe. Sie arbeitet als Maßschneiderin mit den Schwerpunkt Damen.   1. Was sind die Hauptaufgaben in diesem Beruf? Ich nähe Kostüme nach den Vorgaben, die ich bekomme. Das kann alles Mögliche sein. Auch zu unseren Hauptaufgaben gehört die Änderung von Kostümen, wenn sie nicht passen oder das Aussehen verändert werden soll.   2. Wie sind die Arbeitszeiten? Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:36 Uhr und am Freitag von 8:00 bis14:36 Uhr   3. Können sie ein typischen Tagesablauf beschreiben? Ich komme zur Arbeit und muss dann gucken was anliegt. Entweder kriege ich einen neuen Arbeitsauftrag,...
Markiert in: Damenschneider/in
Aufrufe: 1358
0

Veröffentlicht von am in Praktikumsberichte
Hallo meine lieben Leute,   heute präsentiere ich Euch einen typischen Tagesablauf bei mir im Betrieb. Zu aller erst möchte ich dazu sagen, dass es den eigentlich gar nicht gibt. Aber ich werde trotzdem anhand eines Beispieltages Euch eine ungefähre Struktur meines Praktikumstages zu geben.  Mein Tag beginnt fast immer um 09:00 Uhr, es sei denn ich bin im Jungen Schauspielhaus, dort war ich bisher zwei Mal und habe eine keine Führung bekommen, an ein paar Kostümen was repariert, zum Beispiel am" Alice im Wunderland" Kostüm. So habe ich auch eine Probe vom Theaterstück geguckt. Das Stück ist übrigens sehr zu empfehlen. Es wird bald erscheinen und heißt "Apathisch für Anfänger". Nachdem ich im großen Schauspielhaus in der Damenschneiderei, wo mein Platz ist angekommen bin, gucke ich , ob auf meinem Schreibtisch neue Aufgaben liegen. Zum Beispiel bei einem Stück habe ich an 22 Kinderblusen Knöpfe angenäht. Außerdem habe ich für...
Aufrufe: 1227

Veröffentlicht von am in Praktikumsberichte
Hey meine lieben Leute, in der nächsten Woche beginnt mein zweites Langzeitpraktikum. Diesmal versuche ich mich im künstlerischen/handwerklichen Bereich. Zur Erinnerung: mein letztes Praktikum absolvierte ich in einem Fitness-Studio, da ich mich schon ein paar mal am Nähen probiert habe und dies mir auch sehr viel Spaß gemacht hat, mache ich mein Praktikum im Schauspielhaus in der Damenschneiderei. Wie ich an diesen Platz gekommen bin? Ich bin daran gekommen, weil ich jemanden kenne, der jemanden kennt und der wiederum jemand kennt. Ich wurde von dem Betrieb auf einen Probetag eingeladen. Nach diesem Tag haben sie mir bestätigt, dass ich mein Praktikum dort machen darf. Und nun erhoffe ich mir für die nächste Zeit, dass ich viel lernen werde, aber ich habe auch ein wenig Angst, dass sie zu viel von mir erwarten. Ich weiß nicht, was besser als bei meinem letzten Praktikum sein soll, weil dies komplett unterschiedliche Bereiche sind. ...
Markiert in: Damenschneider/in
Aufrufe: 1329