Berufe erklärt

Schülerinnen und Schüler berichten live und im O-Ton von ihren Exkursionen in verschiedene Betriebe und von ihren Erfahrungen im Praktikum. Hier erfährst Du, welche Berufe sie spannend fanden, vielleicht sogar das Potenzial zum Traumjob haben und welche nicht. Sie berichten, warum sie sich für einen Praktikumsberuf entschieden haben, wie sie an den Platz gekommen sind, welche typischen Aufgaben sie kennen lernen, ob sie das Praktikum weiter empfehlen können und noch vieles mehr.
Klicke Dich durch die verschiedenen Berufe und Berufsbereiche! Viel Spaß dabei!

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Per RSS abonnieren Zeige Artikel getaggt mit kfz-lackierer

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo liebe Leser und Leserinnen, heute Interview ich Herr Heitmann 1. Wie heißt der Beruf?   Heitmann:    Der Beruf heißt Kraftfahrzeuglackierer. 2. Welche typischen Tätigkeiten werden in diesem Beruf ausgeübt?   Heitmann:  Die typischen Tätigkeiten sind Spachteln, Schleifen, Lackieren, Füllern und Grundierung. 3. Wie lange dauert die Ausbildung?   Heitmann: Die Ausbildung dauert 3 Jahre. 4. Wie verläuft die Ausbildung?   Heitmann: Man wird nach dem Rahmen  Ausbildungsplan ausgebildet in dem alle schritte ausführlich beschrieben    sind die den Auszubildenden in jedem Ausbildungsjahr beizubringen  sind. 5. Welche Schwerpunkte werden während der Ausbildung vermittelt?   Heitmann:  Die Schwerpunkte sind Spachteln, Schleifen, Lackieren und Kaputte Autos Reparieren. 6.Welchen Schulabschluss benötigt man, um die Ausbildung antreten zu können?   Heitmann: Man benötigt einen Hauptschulabschluss. 7. Findet ein Eignungstest statt? wenn ja, wie sieht er aus?   Heitmann: Nein es findet kein Eignungstest statt. 8. Welche Voraussetzungen muss man für diesen Beruf mitbringen?   Heitmann: Handwerkliches  Geschick. 9. Wie...
Markiert in: kfz-lackierer
Aufrufe: 1359