Berufe erklärt

Schülerinnen und Schüler berichten live und im O-Ton von ihren Exkursionen in verschiedene Betriebe und von ihren Erfahrungen im Praktikum. Hier erfährst Du, welche Berufe sie spannend fanden, vielleicht sogar das Potenzial zum Traumjob haben und welche nicht. Sie berichten, warum sie sich für einen Praktikumsberuf entschieden haben, wie sie an den Platz gekommen sind, welche typischen Aufgaben sie kennen lernen, ob sie das Praktikum weiter empfehlen können und noch vieles mehr.
Klicke Dich durch die verschiedenen Berufe und Berufsbereiche! Viel Spaß dabei!

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Per RSS abonnieren Zeige Artikel getaggt mit Sport-Journalist/in

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo Liebe Leser und Leserinnen, hier noch ein paar Bilder für euch. Bild 1: Das ist unser Konferenzraum. Dort werden die Besprechungen gehalten und Wochen Abläufe geplant.   Bild 2: Das ist der Raum indem ich gearbeitet habe. Dort sind 5 Sitzplätze + ein Sofa wo wir manchmal auch inspirierende chillout sessions hatten und wir auch manch einer der Videos gedreht haben.   Bild 3 + 4: Hier sehen wir einmal unseren Schank wo unsere Geräte ect. drin sind, aber auch unseren Sessel denn man für Talks benutzen und auch das Sofa wo unsere Gäste drauf sitzen.        Bild 5: Auf diesem Bild haben wir unser Sofa umgebaut und im Hintergrund seht ihr einen Rasen und ein Aufhänger. So bauen wir um für ein Video der Kategorie ,,Zockerduell".   Bild 6: Nun seht ihr mein Arbeitsplatz in der Praktikumszeit.   Der Dreh: Ich habe natürlich auch ein paar Bilder...
Markiert in: Sport-Journalist/in
Aufrufe: 1514

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo liebe Leser und Leserinnen, Dies ist leider schon mein letzter schriftlicher Beitrag dieses Praktikums, es kommen aber noch Bilder. Es war eine tolle Zeit bei ELBKICK.TV und ich habe sehr viele Dinge fürs Leben gelernt. Sportjournalismus war mein Wunschbereich und ich konnte ein Praktikum genau dort absolvieren, welches besser war als ich es mir zuerst vorgestellt hatte. Ich konnte am täglichen Betrieb der Firma teilnehmen und mich beweisen. Bei meinen letzten Praktikum in einer Firma, welche sich um Internet Platzierung kümmert, durfte ich zwar auch schon in eine online Redaktion Einblicke bekommen, allerdings durfte ich dort nicht viel eigenständig machen, wogegen ich bei diesen Praktikum viel mehr in die Themen einsteigen durfte und daher umso mehr gelernt habe. Am Anfang war ich sehr nervös da es das erste mal war das ich richtig in dem Bereich Journalismus und in einem Betrieb so lange arbeiten sollte. Alle waren sehr nett zu...
Markiert in: Sport-Journalist/in
Aufrufe: 1553

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo liebe Leser und Leserinnen, Nun kommen wir zu meiner Lernaufgabe, ich werde euch zeigen wie wir bei meinen Praktikum neu gedrehte Videos auf unsere Homepage hochladen. Unter jeden Schritt ist nochmal das dazu gehörige Bild. Bild 1: So sieht der Home-Bildschirm, die Upload Seite für die Videos aus. Der erste Schritt: Kategorie "Beiträge" anklicken. Bild 2: Auf dem Bild kann man die Kategorie "Beiträge" sehen. Dort sind alle Videos die seit Anfang der Seite gepostet wurden, zeitlich sortiert. Nun müssen wir in der linken Spalte unter "Alle Beiträge", "erstellen" anklicken worauf wir auf einen neuen Beitrag kommen. Bild 3: Hier sind die Felder die wir ausfüllen müssen zu sehen. Im oberen Feld kommt die Überschrift rein und im unteren Feld kommt die Beschreibung des Videos und die Links zu unseren verschiedenen Channels. Um die Beschreibung des Videos zu bekommen müssen wir zu dem selben Video, welches wir auf die Seite...
Markiert in: Sport-Journalist/in
Aufrufe: 1499

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Interview mit Tobi Sump, (ELBKICK.TV Produktionsleiter) Hallo liebe Leser, heute erfahrt ihr wie mein Interview mit Tobi Sump (Blog-Bild, Produktionsleiter von ELBKICK.TV) lief...: Ich: Seit wann gibt es ELBKICK.TV/SPREEKICK.TV/RHEINKICK.TV: Tobi: ELBKICK.TV gibt es seit 2010, SPREEKICK.TV gibt es seit 2013, RHEINKICK.TV seit 2014 und alle sind jeweils zu Saisonbeginn gestartet. Ich: Wie kamst du zu ELBKICK.TV und wie lang bist du schon dabei: Tobi: Im Zuge meines Pflichtpraktikums vom Studium aus musste ich mir eine Praktikumsstelle suchen und da ich damals nicht genau wusste was ich machen soll, mir aber eigentlich klar war dass ich etwas mit Medien und den Schwerpunkt, Sport machen wollte, habe ich etwas recherchiert und bin dann zufällig auf eine kleine Anzeige in einer Hamburger Zeitung gestoßen wo in ein paar Zeilen über ELBKICK.TV berichtet wurde. Danach schaute ich mir im Internet die Seite an und da es sehr interessant klingte habe ich eine E-Mail geschickt und gefragt ob sie auch Praktikanten nehmen....
Markiert in: Sport-Journalist/in
Aufrufe: 1449

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo liebe Leser und Leserinnen, heute will ich euch erzählen was ich von meinem Praktikum erhoffe und erwarte. Der Bereich Journalismus war von Anfang mein Wunschziel, Ich habe nun das Glück das ich im Bereich Sport ein Praktikum bekommen habe. Zusätzlich arbeite ich im Schwerpunkt Fußball, in dem ich mich sehr gut auskenne! Für mich ist das das Hauptziel eines Praktikums, dass ich natürlich viel Einblick bekomme um später zu entscheiden ob der Beruf den ich mir ausgewählt habe auch der Richtige ist. In diesem Praktikum heißt das für mich, dass ich viel über den Bereich Sportjournalismus lerne. Wichtig ist allerdings auch zu erfahren, ob dieser spezielle Bereich, in dem ich mein Praktikum mache, in meinem Fall hauptsächlich das drehen und bearbeiten von Sportvideos, wirklich der Bereich ist, in dem ich mein späteres Arbeitsleben verbringen möchte.  Ich erwarte auch das ich vom Arbeitsalltag einen Einblick bekomme. Wie ist es im Vergleich zur Schule, jeden...
Markiert in: Sport-Journalist/in
Aufrufe: 1407

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo liebe Leser, heute verrate ich euch wie ein typischer Arbeitstag bei mir aussieht. Morgens muss ich um 9:00 Uhr bei ELBKICK.TV sein. Der Arbeitstag geht dann für mich bis ca. 16:00 Uhr. Da viele Mitarbeiter noch andere Jobs haben, arbeiten viele bis ziemlich spät Abends und kommen natürlich auch morgens später. Da ich erst 14 bin gibt es diese Regeln für mich nicht! In meinem Arbeitstag habe ich auch eine halbe Stunde Mittagspause. Ich arbeite den ganzen Tag am Computer wo ich die von uns gedrehten Videos schneide, bearbeite und hochlade. Manchmal darf ich auch mit auf die Drehs, wo wir dann Videos für unsere verschiedenen Kategorien aufnehmen. Wir gehen meistens zu zweit zu einem Dreh damit man zusammen und somit schneller die Kameras aufbauen und den Beitrag drehen kann.  Normalerweise bekomme ich meine Aufgaben von meinem direkten Betreuer gleich wenn ich morgens ankomme. In meiner Firma gibt es immer...
Markiert in: Sport-Journalist/in
Aufrufe: 1478
0

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Mein Betrieb, ELBKICK.TV Hallo liebe Leser, nun will ich euch mal was über die Firma in der ich arbeite erzählen. Ihr habt ja bereits von mir erfahren was ich in der ersten Woche bereits machen durfte (letzter Post). Das Schneiden und Hochladen von Fußballvideos ist nämlich das woran meine Kollegen hier hauptsächlich arbeiten. In dieser Firma arbeiten ungefähr 20-30 Leute, aber nicht gleichzeitig denn wir haben hier nämlich nur Platz für ca. 7-10 Leute, allerdings sind auch nicht alle von ihnen sind festangestellt, sondern Praktikanten oder Freiberufler.Ich arbeite für ELBKICK.TV, sich um den Amateurfußball in Hamburg kümmert, es gibt aber noch zwei weitere Firmen die sich um Amateurfußball in anderen Städten kümmern. Zum einen, SPREEKICK.TV ist für Berlin zuständig und zum anderen RHEINKICK.TV mit Sitz in Köln .  ELBKICK.TV kümmert sich um Amateurfußball in Hamburg. ELBKICK.TV wurde als erstes gegründet von Axel Möring und Jurek Rohrberg. SPREEKICK.TV und RHEINKICK.TV waren die Nachfolger, allerdings alle von den...
Markiert in: Sport-Journalist/in
Aufrufe: 1404

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Guten Tag liebe Leser, mittlerweile habe ich eine volle Woche und ein paar einzelne Tage gearbeitet. Die Zeit ging jedoch sehr schnell vorbei. Die ersten Tage waren eher ruhig, da eine Menge im Büro los war und mir daher nicht so viel gezeigt werden konnte. Im Laufe der Woche durfte ich aber dann schließlich doch schon beim Schneiden und Hochladen von Videos in verschiedenen Netzwerken reinschnuppern. Wie ihr schon merkt bin ich wieder in einer Firma die viel mit Online arbeiten zu tun hat! Es ist toll den Leuten hier über die Schulter gucken zu dürfen und selbst mitwirken zu können. Allerdings kann ich trotz der kurzen Zeit schon ein Fazit ziehen und zwar das ein Job in dem ich den ganzen Tag am Schreibtisch sitze, nicht wirklich was für mich ist. Ich brauche in meinen Leben Bewegung, auch bei der Arbeit. Trotzdem freue ich mich auf die nächste Zeit, da...
Markiert in: Sport-Journalist/in
Aufrufe: 1650
0

Veröffentlicht von am in Praktikumswahl
Herzlich willkommen in meinem Blog zu meinem Praktikumsberuf als Journalist. Ich werde euch die nächsten 3 Monaten von meinem Praktikum berichten. Zuallererst werde ich euch aber erzählen, wie ich auf diesen Beruf gekommen bin. Mein letztes Praktikum durfte ich als Web-Designer bestreiten, und das mit einem größeren Anteil an Journalismus. Ich habe Gefallen am Schreiben gefunden und dadurch habe ich mich bemüht, in diesem Bereich ein Praktikum zu finden. Mein großes Hobby ist Sport - deswegen interessiere ich mich auch besonders für Sport-Journalismus. Ich hatte besonders Glück, dass mein Tutor Verbindungen in diesen Bereich hatte und ich diese ausnutzen durfte. Dies war mein erster Beitrag und es werden noch viele, hoffentlich interessante Beiträge folgen Euer SirFynn  ...
Markiert in: Sport-Journalist/in
Aufrufe: 1412