Berufe erklärt

Schülerinnen und Schüler berichten live und im O-Ton von ihren Exkursionen in verschiedene Betriebe und von ihren Erfahrungen im Praktikum. Hier erfährst Du, welche Berufe sie spannend fanden, vielleicht sogar das Potenzial zum Traumjob haben und welche nicht. Sie berichten, warum sie sich für einen Praktikumsberuf entschieden haben, wie sie an den Platz gekommen sind, welche typischen Aufgaben sie kennen lernen, ob sie das Praktikum weiter empfehlen können und noch vieles mehr.
Klicke Dich durch die verschiedenen Berufe und Berufsbereiche! Viel Spaß dabei!

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Per RSS abonnieren Zeige Artikel getaggt mit Technischer Systemplaner

Veröffentlicht von am in Praktikumsberichte
Hallo meine Lieben Leser und Willkommen zu einem neuen Eintrag meiner seits, heute stelle ich euch ein Interview zum Thema Ausbildung im Bereich Technischer Systemplaner vor, welches ich mit meinem Chef geführt habe. Kommen wir also zu Frage 1: Wie heißt der Beruf? Technischer Systemplaner. Frage 2: Welche Typischen Tätigkeiten werden in diesem Beruf ausgeübt? Das dreidimensionales konstruieren von Gebäudetechnischen Anlagen, in den Gewerken: Lüftung, Heizung, Kälte, Sanitär, Sprinkler un Feuerlösch. Also verallgemeinert alles an Technik in Gebäuden WIe MSR( Messen Steuern Regeln) und Elektro. Frage3: Wie lange dauert die Ausbildung? Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und ist maximal um 1 Jahr verkürzbar aber realistisch ist eher eine Verkürzung um ein halbes Jahr. Frage 4: Wie verläuft die Ausbildung? Es gibt einen Ausbildungs-Lehrplan, Seminare wo die Pflichten und Rechte erklärt werden(für den Anfang) darauf folgen Werkstatt-Praktika, ein mehrwöchiges Baustellen-Praktikum ein Kommunikations-Seminar, weil es einigen schwer fällt zu kommunizieren, vor der Prüfung gibt...
Aufrufe: 1235
0

Veröffentlicht von am in Praktikumsberichte
Hallo liebe Leser und Willkommen zu meiner Reflexion zu meinem Praktikum als Technischer Systemplaner, ich fange am besten damit an euch zu berichten was ich gut an diesem Praktikum fand. Also ich fand einfach generell die Leute dort sehr nett, denn sie haben mich sehr nett empfangen und gut Aufgenommen. Zudem fand ich es sehr gut, dass sie mich in richtige Projekte mit eingeschlossen haben, das hat mir das Gefühl gegeben, dass ich sehr Brauchbar für sie war. Allerdings hat mir nicht sehr gut gefallen, dass es teilweise sehr anstrengen war, dies ist jedoch in jede Beruf so aber den ganzen Tag vor dem Computer zu sitzen und fordernde Aufgaben zu erledigen ist schon ziemlich anstrengend. Zudem auch nicht alle Aufgaben unglaublich spannend waren. Ein weiterer Punkt der reflektiv negativ aufgefallen ist, sind die anfänglichen Aufgaben also ich durfte anfangs nicht an den Computer sondern musste nur Technische Arbeitsblätter bearbeiten oder...
Aufrufe: 1306
0

Veröffentlicht von am in Praktikumsberichte
Hallo liebe Leser und wilkommen zu einem weiteren Beitrag meinerseits, heute stelle ich euch einen typischen Arbeitstag in meinem Betrieb vor. Also ich komme morgens um 8 Uhr im Büro an und schalte zuerst meinen Computer an. Als nächstes schaue ich mir an welche Aufgaben ich zu erledigen habe. Dazu habe ich mir eine Tabelle angefertigt, wo ich eintragen kann, was zu erledigen ist und welche Priorität die Aufgaben haben. Wenn ich dann eine Aufgabe mit hoher Priorität oder eine Aufgabe gefunden habde die nicht sonderlich umfangreich ist, fange ich auch direkt an. Oft habe ich Aufgaben wo ich einen Plan bekomme dazu öffne ich auf meinem Computer die Zeichnung dazu und auf dem Plan wurden sachen geändert, die ich auf die Zeichnung übertragen muss. Das können sachen sein wie einfach nur werte ändern oder auch ganze sachen anders zeichnen, daher ist es schwer zu sagen wie lange so eine AUfgabe...
Aufrufe: 1200
0

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Wahl des Praktikums Hallo und guten Morgen, guten Mittag oder auch guten Abend meine lieben Leser,  in diesem Beitrag geht es um die Wahl meines Praktikums wie ihr vielleicht schon im Titel erahnen konntet.  Also fangen wir zunächst mal damit an warum ich mein Praktikum in diesem Bereich mache. Ich dachte mir nämlich da ich bisher nur bei Handwerklichen Betrieben wie der Konditorei oder der Tischlerei gemacht habe, probiere ich mal aus wie es so ist in einem Büro zu Arbeiten. Zudem wollte ich irgendwas Technisches machen und machte mich an die suche. Da mein Stiefvater in einer Firma arbeitet, die für Gebäude Technik zuständig ist und das etwas Technisches ist hat er mich gefragt ob ich es nicht dort machen wolle, ich fand die Idee nicht schlecht und bewarb mich dort. Einige Wochen später hatte ich dann meinen Platz und war schon sehr aufgeregt. Meine Befürchtungen waren, dass die Leute dort nicht nett sind...
Aufrufe: 1215
0