Berufe erklärt

Schülerinnen und Schüler berichten live und im O-Ton von ihren Exkursionen in verschiedene Betriebe und von ihren Erfahrungen im Praktikum. Hier erfährst Du, welche Berufe sie spannend fanden, vielleicht sogar das Potenzial zum Traumjob haben und welche nicht. Sie berichten, warum sie sich für einen Praktikumsberuf entschieden haben, wie sie an den Platz gekommen sind, welche typischen Aufgaben sie kennen lernen, ob sie das Praktikum weiter empfehlen können und noch vieles mehr.
Klicke Dich durch die verschiedenen Berufe und Berufsbereiche! Viel Spaß dabei!

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Per RSS abonnieren Zeige Artikel getaggt mit Vergolder/in

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo, ich beschreibe euch heute einen Tagesablauf von mir im Praktikum.                                            Ich war, wie immer bei meinem Praktikum, um 11 Uhr dort, dann hat mir meine Chefin angesagt, was heute so vor mir liegt, was ich alles noch machen muss. Sie meinte, dass wir kleine Bilderrahmen aus den Leisten machen würden, die noch übrig geblieben sind. Zuerst haben wir sie verleimt und dann mit ringförmigen Klammern zusammen gehalten. Dafür habe ich eine Zange benutzt, die die Klammern spreizt, damit man sie fester ansetzen kann. Wenn die einzelnen Leistenteile nicht so richtig gerade aneinander sitzen wollten, haben wir zwei Bretter genommen, eins nach oben, eins nach unten getan und dann mit einer Schraubzwinge fest gezwungen. Danach durfte ich die eine Seite einer Kommode schleifen. Schleifen ist die häufigste und dazu vielleicht nicht die anstrengendste Tätigkeit eines Vergolders, aber in einem gewissen Maße wird es die anstrengendste Tätigkeit. Um 12:30 Uhr hatte ich...
Markiert in: Vergolder/in
Aufrufe: 1511
0

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo, ich habe in meinem Praktikum ein Interview geführt und stelle es euch hier vor. Wie sind Sie auf die Idee des Vergolders gekommen? Ich habe in meinen Ferien mehrere Praktika in verschiedenen Bereichen gemacht. Zum Beispiel war ich bei einem Bilderrestaurator, dafür hatte ich dann aber studieren müssen und ich hatte gerade mein Abitur hinter mir und wollte gleich in die Ausbildung. Von dem Bilderrestaurator wurde ich dann zu einem Möbelrestaurator geschickt. Bei einem Vergolder war ich dann natürlich auch. Wie lange dauert die Ausbildung? 3 Jahre. In wenigen Ausnahmen auch 2 ein halb Jahre, dafür muss man aber vorher schon in einem handwerklichen oder kaufmännischen Beruf gearbeitet haben und es muss gewilligt werden. Was mussten Sie machen um Meister zu werden? Zuerst hatte ich 3 Jahre lang Gesellenjahre und dann gab es noch die 4 Bilanzen im kaufmännischen, die Ausbildung der Ausbilder (AdA), das Fachtheoretische und natürlich das Meisterstück + Nebenstücke. Was...
Markiert in: Vergolder/in
Aufrufe: 1451
0

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo, ich habe mir vor dem Praktikum viele Gedanken darüber gemacht. Was erwarte ich von meinem Praktikum? Ich erwarte von meinem Praktikum das es mir spaß macht, ich viel über den Beruf Vergolder lernen kann, ich mit meinen dortigen Aufgaben gut zurecht komme, mich gut einbringen kann und das ich mit den Leuten dort gut klar komme. Gibt es bestimmte Aufgaben, die ich gerne ausprobieren möchte? Ich will erstmal sehen was man dort überhaupt alles macht und mich an allem versuchen was ich so darf und so gut meister wie es geht. Passt das Praktikum zu meinem Berufswusch? Der Beruf Vergolder ist kein direkter Berufswunsch von mir, aber ich interessiere mich für den Hanwerklichen Bereich und könnte mir vorstellen später in so einem zu arbeiten. Jedoch würde ich Vergolder für mich als Beruf nicht ausschließen. Unter dem Beruf Vergolder verstehe ich, das man wie es der Namen schon sagt Gegenstände, Wände,...
Markiert in: Vergolder/in
Aufrufe: 1533
0

Veröffentlicht von am in Uncategorized
Hallo, ich bin jetzt schon eine Weile im Praktikum. In meinem Praktikum wird nicht nur vergoldet, sondern da werden zum Beispiel auch Bilderrahmen angefertigt. Die Bilderrahmen kann man in Auftrag geben. Vor allem muss man schleifen; schleifen ist eine der häufigsten Tätigkeiten dort, es ist zwar anstrengend aber wenn man fertig ist hat man das Gefühl wirklich etwas geschafft zu haben. Es arbeitet dort nur die Geschäftsführerin. Ich habe gelernt das man in den meisten Handwerksbetrieben duzt und nicht siezt, ich musste mich erst daran gewöhnen aber inzwischen komme ich ganz gut damit klar. Es gibt dort eine Werkstatt, ein Büro, einen Eingangsbereich und ein Lager. Ich bin eigentlich ausschließlich in der Werkstatt. Dort gibt zwei Arbeitsflächen, auf denen wird sämtliche Schleifarbeit und anderes gemacht. Eigentlich steht man die ganze Zeit, es gibt zwar einen Hocker aber der wird nur benutzt wenn man Kreidegrund anmischt, weil das sehr viel Zeit in...
Markiert in: Vergolder/in
Aufrufe: 1718
0

Veröffentlicht von am in Praktikumswahl
Herzlich willkommen zu meinem Praktikumsblog,   ich mache mein Praktikum bei einer Vergolderin, weil ich mich für das Handwerkliche interessiere und es mir Spaß macht. An dem Beruf Vergolder/in interessiert mich, dass es ein handwerklicher und ein künstlerischer Beruf ist. Eine Bekannte von mir meinte, dass von ihr bei einem Vergolder ein Praktikum gemacht hatte und dass es ihr sehr gefallen hätte. Sie meinte dass ich mal drüber nachdenken sollte weil es mich auch ansprechen könnte. Ich freue mich schon auf das Praktikum.      ...
Markiert in: Vergolder/in
Aufrufe: 1477
0