Stadtteilarbeit - Bürgertreff Altona-Nord

 

Heute haben wir den Bürgertreff Altona-Nord besucht. Die Geschäftsführerin Doris Foitzik war so nett und zeigte uns zunächst die Räumlichkeiten.
Der größte Raum des Bürgertreffs ist der Kuppelsaal, in dem ca. 150 Menschen und eine große Bühne sowie professionelle Licht- und Tontechnik Platz finden. Hier finden unterschiedlichste Veranstaltungen statt. Mit großer Regelmäßigkeit z. B. Theatervorstellungen.
Im Werkraum kann gebastelt, genäht und gemalt werden. Weiterhin finden in den Seminarräumen PC- und Sprachkurse statt. Hier gibt es für Flüchtlinge auch ein Deutsch-Angebot.

Im Anschluss an die Führung war Frau Foitzik gerne bereit, uns einige Fragen zum Thema Stadtteilarbeit zu beantworten. Zum Beispiel wie viele Menschen im Bürgertreff arbeiten, an welchem Teil ihrer Arbeit Frau Foitzik am meisten Spaß hat und welche Angebote es im Bürgertreff sonst noch gibt.
Dieses Interview könnt ihr euch hier nun anhören.

1) Was genau versteht man unter Stadtteilarbeit?


2) Wie lange arbeiten Sie schon in der Stadtteilarbeit?


3) Was sind Ihre Aufgaben?


4) Sie haben ja auch eine Website. Ist das auch Ihr Aufgabengebiet?


5) Wie sind Sie dazu gekommen im Bürgertreff zu arbeiten?


6) Wie viele Menschen arbeiten im Bürgertreff?


7) Sind Sie mit Ihren Kollegen befreundet?


8) Mussten Sie eine Ausbildung für Ihre Arbeit machen?


9) Haben Sie vorher in einem anderen Beruf gearbeitet?


10)Macht Ihnen Ihre Arbeit Spaß? Was gefällt Ihnen am besten an Ihrer Arbeit?


11) Müssen Sie sehr viel arbeiten oder haben Sie auch genug Freizeit?


12) Was muss ich besonders gut können um in der Stadtteilarbeit arbeiten zu können?

Kontakt:
Bürgertreff Altona-Nord mit BiB
Gefionstraße 3
22769 Hamburg

Tel. (040) 42 10 26 81 (Bürgertreff)
Fax (040) 42 10 26 82
Tel. (040) 42 10 27 10 (BiB-Bühne und Vorverkauf)

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.buergertreff-altonanord.de


Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden