"Faszination Fliegen" vom 12.2. bis 24.03.2016

Auch in diesem Jahr brennen Mädchen wie Jungen wieder darauf, Neues rund ums Fliegen zu lernen. Bereits zum elften Mal ist die Vorlesungsreihe „Technik für Kinder. Faszination Fliegen“ im Rahmen des Faszination Technik Klubs am Start. Vom 12. Februar bis zum 24. März können Acht- bis Zwölfjährige die Veranstaltungen an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) besuchen. Vor und nach der Vorlesung erwartet die Kinder ein buntes Rahmenprogramm. Die Karten sind unter www.faszination-fuer-technik.de erhältlich.

Was genau macht ein Fluglotse und wie behält er den Überblick, wie viel Schub benötigt ein Flugzeug, um abzuheben, wie macht man eine Flugzeugkabine eigentlich leise und wie kommt der elektrische Strom dort hin? Diese Fragen beantworten Wissenschaftler dem wissbegierigen Nachwuchs anschaulich mit Hilfe vieler Experimente. Vor und nach der Vorlesung laden verschiedene Aktionsstände dazu ein, Schlüsselanhänger und Modellflieger zu basteln oder spannende Versuche zu verfolgen.
Am Praxistag experimentieren die Kinder in insgesamt drei Laboren der HAW Hamburg und des DLR_Schoollabs an der TUHH. Darüber hinaus erklären Experten von Airbus und Lufthansa Technik, wie Flugzeuge gebaut und gewartet werden. Den Hamburger Flughafen erkunden die Kinder unter Aufsicht vom Rollfeld aus.

Interessierte Eltern und Begleitpersonen erleben die Vorlesungen live auf einer Leinwand in einem separaten Hörsaal. Darüber hinaus können sie sich über Ausbildungswege informieren, die in die spannende Branche der Luftfahrtindustrie führen.

Informationen zur Vorlesungsreihe Faszination Fliegen:
Die Vorlesungen für Acht- bis Zwölfjährige vom 12. Februar bis 4. März beginnen jeweils freitags um 16.30 Uhr in der HAW Hamburg am Berliner Tor 5. Das Rahmenprogramm beginnt um 15.30 Uhr. Im Eintrittspreis von 3,50 Euro (2,50 Euro für Klubmitglieder) sind ein Imbiss und ein Getränk enthalten.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1390